Gudrun Pechstein verabschiedet

Zwei Jahre lang arbeitete Gudrun Pechstein als hauptamtliche Mitarbeiterin in unserer Geschäftsstelle.
Zu Beginn warteten viele neue Aufgaben, wie zum Beispiel die Kontrolle von 600 Verwendungsnachweisen auf sie. Durch ihren unermüdlichen Einsatz bewältigte sie die bürokratische Hürden, Tücken der digitalen Medien und stand den Vereinen stets mit Rat und Tat zur Seite.
Wir möchten uns sehr herzlich bei unserer nun ehemaligen Kollegin bedanken. Gudrun war durch ihr Engagement, ihre herzliche und offene Art und ihre Ausdauer, eine große Bereicherung.