Erfolgreiche Eggesiner beim Haffmarathon in Ueckermünde

Ein Landesmeistertitel und ein erster Platz im Nachwuchs-Laufcup M-V, aber auch viele gute Platzierungen waren das Ergebnis des größten Laufevents unserer Region, dem Haffmarathon. Mehr als 350 kleine und große Läufer aus M-V und vielen anderen Bundesländern, auch aus Polen, starteten bei bestem Wetter über 2 und 5 km bei den Kindern und dem Halb- und Marathon bei den Erwachsenen. Die Walker gingen 7, 14 oder 21 km. Start war wie in jedem Jahr am Gymnasium Ueckermünde, dann ging es in Richtung Zarowmühl, Grambin und zurück zum Gymnasium. Die Organisatoren des SV Einheit Ueckermünde um Frank Greiner-Mai ernteten viel Lob von den Athleten für eine tolle Organisation dieses Laufwettbewerbes. Die Sportler der Sportvereinigung Eggesin 90 e.V. erzielten folgende Ergebnisse:

Strecke 2 km:

< Ak U10w: Emma Vathke – 1. Platz, Helene Berger – 4. Platz, Nadja Dochow – 5. Platz;

< Ak U10m: Marlon Schneider – 4. Platz;

< Ak U12w: Nele Andres – 9. Platz, Paula Ettrich – 10. Platz;

< Ak U10m: Marlon Schneider – 4. Platz;

< Ak U12m: Til Waldleben – 9. Platz;

Strecke 5 km:

< Ak JU14w: Danka Dreßler – 7. Platz;

< Ak JU16w: Sarah Kundschaft – 12. Platz;

< Ak JU14m: Jannes Fichtner – 9. Platz, Marvin Schulz – 11. Platz;

< Ak 16m: Jamie Wallberg – 5. Platz;

Halbmarathon:

< Ak M35: Hardy Kundschaft – 4. Platz;

< Ak M40: Carsten Wachtmeister – 10. Platz;

Marathon Landesmeisterschaft:

< Ak M40: ; Martin Kundschaft – 1. Platz;

Nordic Walking 7 km:

< Ak W35: Anja Fründt – 1. Platz;

< Ak W40: Andrea Kundschaft – 1. Platz, Peggy Ettrich – 2. Platz;

Nordic Walking 14 km:

< Ak W40: Yvonne Dreßler – 1. Platz;

Nordic Walking 21km:

< Ak W50: Anne Schiebe – 2. Platz

Einen herzlichen Glückwunsch für die gezeigten Leistungen.

 

Foto & Text: Fründt
Foto zeigt den Start über 2 km