PHV-Nachwuchs mit Auswärtsniederlagen

PHV-Nachwuchs mit Auswärtsniederlagen

In den beiden Meisterschaftsspielen für den PHV gab es im weiblichen Nachwuchsbereich beim Stralsunder HV Niederlagen. Die E-Jugend, Bezirksliga, verlor in einem enttäuschendem Spiel mit schwacher Spielleistung mit 7:15 (4:10); etwas besser ging das Spiel der D-Jugend, Bezirksklasse, mit einer 14:19, zur Halbzeit 7:11, Niederlage aus. Alle anderen Mannschaften des PHV waren am vergangenem Wochenende spielfrei.

Heim- und Auswärtsspiele für den PHV   

Am Sonntag, 10. November, stehen für fünf Mannschaften des PHV sechs Meisterschaftsspiele auf dem Spielplan. In heimischer Uecker-Sporthalle gibt es vier Spiele von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Um 16:00 Uhr haben die Frauen des PHV, Bezirksliga, den Tabellennachbarn HV Altentreptow, beide 4:4 Punkte zum Gast. Bereits um 10:00 Uhr spielt die E-Jugend, Bezirksliga, gegen den Wolgaster HV, um 12:00 Uhr die B-Jugend, MV-Liga, ebenfalls gegen den Wolgaster HV und um 14:00 Uhr die D-Jugend, Bezirksklasse, gegen den HSV Grimmen. Die F-Jugend II, Bezirksliga, hat zwei Auswärtsspiele in Loitz auszutragen; gespielt wird gegen die SG Loitz/Demmin (12:00 Uhr) und gegen den Stralsunder HV II (13:30 Uhr).

Text: F.Wilke