Wanderlustige Eggesiner trotzen Wind und Wetter

Traditionell am ersten Samstag des Neuen Jahres wird das Sportjahr der SVG Eggesin 90 durch eine Wanderung eingeläutet. Obwohl das Wetter in diesem Jahr eher nicht zu Outdooraktivitäten einlud, waren knapp 70 Sportler des Vereins und der Seniorensportgruppe zum Teil mit Familie am Treffpunkt, dem Schülerfreizeitzentrum in Eggesin erschienen. Je nach Kraft und Wanderlust waren vom Vereinsvorstand drei Wanderrouten gesucht worden. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vereinsvorsitzende Christhilde Hansow und einem zünftigem „Sportfrei“ ging es los in Richtung Bärenkamp. Jede Wandergruppe bewältigte ihre Route und auch der lange Kanten wurde von 10 Sportfreunden gemeistert. Letztendlich trafen wieder alle wohl-gelaunt und trocken im Ziel, dem Schülerfreizeitzentrum ein. Auf sie wartete eine heiße Suppe, gekocht von der Feuerwehr Eggesin, heiße Getränke und abschließend Kaffee und Kuchen. Immer wichtig für alle sind Gespräche der Sportler, 

der verschiedenen Sektionen, zum besseren Kennenlernen. In diesem Jahr wird der Verein seinen 30. Geburtstag feiern und so gab es schon einiges zu bereden.

Ein Dankeschön gilt dem Team des SJZ für die tolle Hilfe.

 

 

Text: Rita Fründt