PHV-Frauen mit nicht akzeptabler Leistung

Im ersten Meisterschaftsspiel des Jahres 2020 gab es für die Frauen des PHV eine klare 18:28 (7:11Niederlage beim Tabellensiebenten der Bezirksliga Ost, Stralsunder HV II; das schlechteste Spiel der laufenden Handballsaison. Gleich mit Spielbeginn an viele einfache Fehler, wie Fangen des Balles, wilde Zuspiele, mangelhafte Abschlüsse, zu langsame Abwehrhandlungen und die Zuordnung klappte nicht. Erst in der 8. Minute der erste PHV-Treffer zum 1:4. Nur Einzelleistungen prägten das Spiel sowie ein sehr gute Torwartleistung von Edda-Marie Neumann verhinderten eine noch höhere Niederlage. Der PHV kam mit der schnellen und direkten Spielweise der Gastgeber nicht zu Recht. Erfolgreichste Werferin mit 7 Toren war Mara Neumann.

Mit dieser Niederlage musste der 2. Tabellenplatz an den spielfreien HC Vorpommern-Greifswald (12:8 Punkte) abgegeben werden und der PHV belegt jetzt den 3. Tabellenplatz (ebenfalls 12:8) und vor den Verfolgern HSV Insel Usedom (10:10), HSV Greif Torgelow (9:5) HV Altentreptow (8:8).

Der PHV spielte mit:     
E.-m. Neumann (im Tor) – Quast (1), M. Wetzel (1), Lea Meyer, E.-M. Gottschlich, Leoni Meyer (1), J. Rohde, K. Wilk (2), J. Lukowski (1), M. Neumann (7), E. Vogelsang (1), M.-J. Kraut (4), P. Nentwich, Übungsleiterin: A. Hübener.
Die weibliche Jugend E des PHV, Bezirksliga Ost, gewann beim HV Altentreptow klar mit 17:4 (7:2).

PHV mit Heim- und Auswärtsspielverpflichtungen 
Am Samstag, 25. Januar, stehen auf dem Meisterschaftsspielplan nachfolgende Heimspiele in der Pasewalker Uecker-Sporthalle  für den PHV an:

Bezirksliga Ost:                                           16:00 Uhr          Frauen PHV – HC Vorpommern-Greifswald (Dritter. gegen Zweiten der Tabelle, beide12:8 Punkte

Mecklenburg-Vorpommern Liga:             14:00 Uhr          weibliche Jugend B PHV – Stralsunder HV

Bezirksliga Ost:                                          12:00 Uhr          weiblich Jugend C PHV – HV Altentreptow.

Ebenfalls am Samstag wird das erste von vier Turnieren der Meisterschaftsrunde der weiblichen Jugend F in Altentreptow gespielt; der Stralsunder HV, der Pasewalker HV, der HV Altentreptow und der HC Vorpommern-Greifswald haben sich für diese Meisterschaftsrunde qualifiziert. Der PHV hat im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ drei Spiele auszutragen und spielt um 10:30 Uhr, 11:45 Uhr und 12:30 Uhr.

Text: Friedhelm Wilke