Fliegerclub „Otto Lilienthal“Anklam e.V. darf wieder abheben

Sehnsüchtig wurden die Lockerungen der Corona Bestimmungen erwartet, das Warten hat ein Ende, seit Mai darf wieder geflogen werden. Zuerst nur einsitzig, wurden die Überprüfungsflüge , welche sonst mit einem Fluglehrer zusammen gemacht werden,  allein durchgeführt. Der Erfolg zeigte sich darin,

„…dass einige Piloten beinahe 7 Stunden in der Luft blieben und fast 500 km weit flogen, ein Grund hierfür ist sicherlich der Anblick der verbleibenden Rapsblüte von oben.“

Seit kurzem darf wieder zu zweit geflogen werden, das heißt, der Schulbetrieb kann offiziell wieder aufgenommen werden. Für die Fluglehrer etwas ungewohnt, sie müssen jetzt lauter als zuvor sprechen, sonst versteht man es durch die Masken nicht. In dieser kurzen Zeit wurden schon 420 Flüge absolviert. Leider dürfen zur Zeit noch keine Gäste mitgenommen werden, sondern nur Vereinsmitglieder. Der Fliegerclub erhofft sich, dass diese Bestimmungen auch bald gelockert werden, da bereits zahlreiche Anfragen vorliegen. 

Vom 18.07.-26.07.2020 findet wieder der Sommerlehrgang mit integriertem Schnupperkurs statt. Das Angebot ist für Jedermann und natürlich auch Frau und Diverse, Altersmäßig ab 14 Jahre bis nach oben offen. Die Teilnehmer werden für die Dauer des Kurses Vereinsmitglieder und sind dementsprechend versichert. Die Teilnehmer werden jeden Tag mehrere Starts mit Fluglehrern ausführen und am normalen Vereinsbetrieb teilnehmen. Abstandsregelungen und Maskenpflicht beim Fliegen sind selbstverständlich. Camping ist auf unserem Gelände auch möglich. Am Ende des Kurses sollte jeder in der Lage sein das Flugzeug unter der Aufsicht des Fluglehrers in der Luft zu halten. Der Unkostenbeitrag beträgt 100€.

Für den Fliegerclub „Otto Lilienthal“Anklam e.V. in den letzten Jahren interessant mit anzuschauen ist, dass nicht nur Jugendliche mit dem Fliegen anfingen, sondern auch  die Eltern, sodass sich der Verein über steigende Mitgliedszahlen erfreuen kann.

 

Ansprechpartner: Reginald Kasubeck 015233579259

Foto/ Text: Verein