Wiederaufnahme Landeskader-Trainingsbetrieb

Nach der Verlängerung der Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern vom 28.11.2020 (Corona-LVO M-V) bis zum 07. März 2021, gibt es für den Sport Änderungen:

  • Landeskader dürfen öffentliche und private Sportanlagen für den Trainings-, Spiel- und Wettkampfbetrieb in allen Sportarten – ohne Zuschauer – nutzen vgl. § 2 Abs. 22 Corona-LVO M-V i. V. m. Anlage 22
  • Auch im Individualsport müssen die aus Anlass der Sportausübung tätigen Personen wie Trainer oder Betreuer entsprechende medizinische Mund-Nase-Bedeckungen tragen vgl. § 2 Abs. 21 Corona-LVO M-V i. V. m. Anlage 21 Nummer 5 Buchstabe b.

Nach der Rücksprache mit den Kollegen unseres Landkreises ist „der Sport für Landeskader auch im Landkreis Vorpommern-Greifswald gestattet. Es ist zu beachten, dass jeweils ein Nachweis über die Zugehörigkeit zum Landeskader mitgeführt werden muss.“