Lindy Ave Fünfte bei Europameisterschaften

Nach langer Verletzungspause und knapp drei Jahre nach ihren letzten internationalen Meisterschaften startete die 22jährige Lindy Ave am 02.06.2021 bei den Europameisterschaften der Para- Leichtathleten im polnischen Bydgoszcz über die 100m. Die Athletin der HSG Uni Greifswald e.V. sprintete in 13,20s als Fünfte über die Ziellinie. Nach einem schlechten Start zeigte die junge Greifswalderin ihre Sprintqualitäten und verbesserte ihre Platzierung mit jedem Meter. In einem starken Teilnehmerfeld bewies Lindy einmal mehr ihre gute Form, zeigte aber auch gleichzeitig ihr Leistungsvermögen. Die Europameisterschaften waren ein wichtiger Schritt in der Vorbereitung auf die Paralympischen Spiele in Tokio.

 

Text: H. Kemmler-Westphal

Foto: M. Börner