Motoball die schnellste Mannschaftssportart der Welt

Ein Motoballteam besteht aus vier Feldspielern und einem Torwart. Die Feldspieler bewegen sich mit 250 ccm starken Spezialmotorrädern fort und kämpfen in rasanten Zweikämpfen um den ca. 1 kg schweren Ball. Dabei werden leicht Geschwindigkeiten bis zu 60 km/h erreicht. Im Gegensatz zum Fußball sind die Begegnungen oftmals sehr torreich. Ein Spiel dauert 4 x 20 Minuten.

Der MSC Jarmen e.V. im ADAC wurde 1972 gegründet und organisiert mehr als 140 Mitglieder. Du bist zwischen 10 und 17 Jahre alt, hast Benzin im Blut oder einfach Lust auf die schnellste Ballsportart der Welt? – dann bist du bei der Jugendmannschaft des MSC Jarmen e.V. genau richtig. 

Zum Flyer

Kontakt

E-Mail: ronald.tews@msc-jarmen.de