Eggesiner und Torgelower laufen erfolgreich im Brandenburgischen

Der im Frühjahr ausgefallene Brüssower Pokallauf wurde am Wochenende bei bestem Wetter nachgeholt. Über 150 kleine und große Sportler trafen sich auf dem Zeltplatz am Brüssower See um Strecken zwischen 0,6 km und 10 km zu absolvieren.

Das Wetter und die gute durchdachte Organisation ließen eine tolle Atmosphäre aufkommen.  Der Brüssower Lauf ist seit Jahren sehr beliebt, denn es gibt dort z.B. eine Tombola, Eis für alle Kinder, Pokale und Medaillen und 2 Pokale für Streckensiege gingen in die Haffregion. Über 1,2 km der Mädchen war Emma Vathke von der SVG Eggesin 90 nicht zu schlagen. Den Hauptlauf der Männer über 10 km gewann Sven Lorenz vom 1. LAV Torgelow.

Der Streckensieger im Bambini-Lauf war ebenfalls Eggesiner. Antoni Kundschaft besiegte alle U8-Läufer über 0,6 km.

 

Die einzelnen Ergebnisse:

 

< o,6 km U8 Bambini:  

1. Antoni Kundschaft Ak m7 – 2:13 min.,

1. Len Krämer Ak m4 – 3:49 min.,

2. Ilva Klein Ak w7 – 2:31 min.,

4. Fibi Runge, 1. LAV Torgelow, Ak w7 – 2:22 min.;

 

< 0,6 km U10:

4. Ben Aaron Lorenz, Ak m8, 1. LAV Torgelow – 2:17 min.,

5. Florian Ulrich, Ak m8 – 2:17 min.,

10. Lucy Wachtmeister, Ak w9 – 2:38 min.;

 

< 1,2 km:

1. Emma Vathke, Ak w11, – 4,22 min.,

2. Marlon Schneider Ak m10 – 4:26 min., 

8. Ben Kundschaft, Ak m10 – 5:24 min.;

 

< 3,5 km:

2. Jordan Oestreich, Ak w14 – 17:31 min.,

5. Finja Ulrich, Ak w12 – 19:20 min.,   

6. Celine Steckmann, Ak w13 – 22:25 min.;  

 

< 6,5 km:

2. Jamie Wachtmeister, Ak m16 – 32:46 min.,

3. Janine Wachtmeister, Ak w40 – 41:03 min.,

5. Christin Krämer, Ak w35 – 28:33 min.;

 

< 6,5 km Nordic Walking:

1. Sarah Kundschaft – 47:29 min.,

2. Andrea Kundschaft – 49:38 min.,

4. Anja Fründt – 50:58 min.,

5. Rita Fründt – 54:14 min. (keine Ak-Wertung);

 

< 10 km:

1. Sven Lorenz, Ak m35, 1. LAV Torgelow – 39:43 min.,

5. Carsten Wachtmeister, Ak m35 – 51:132 min.

 

(alle anderen Starter von der SVG Eggesin 90).

 

Text: Fründt

Foto: Fründt