Küstenringer gewinnen Jugendligaturnier 2022

Der SAV Torgelow war Ausrichter für das Jugendligaturnier 2022 für die Sportler zwischen 6 und 15 Jahren. Nachdem dieses sehr spannende Mannschaftsturnier 2021 noch Corona bedingt abgesagt werden musste nahmen in diesem Jahr gleich 12 Mannschaften teil. Viele nutzten die Möglichkeit aus, um in Kampfgemeinschaften zu starten.

Janick Dittmann (blau) in Aktion

Insgesamt wurde in 14 Gewichtsklassen unterteilt beginnend mit der 25 kg-Klasse und die 80 kg-Kategorie als schwerste Gewichtsklasse. Die Mannschaften kamen aus Hamburg, Lübtheen, Potsdam, Luckenwalde, Frankfurt/Oder, der KG Vorpommern (Torgelow/Demmin) und jeweils mit 2 Mannschaften vertreten der SV Preußen Berlin, der SV Luftfahrt Berlin sowie die KG Küstenringer (Stralsund/Rostock/Warnemünde  und Neubrandenburg). 24 Duelle waren nötig um in 2 Gruppen zunächst die Poolsieger zu ermitteln und dann in den Finalkämpfen die jeweiligen Platzierungssieger. 

 

Nikita Smolnikov (rot) gewinnt seinen Kampf

Im großen Finale setzte sich am Ende der Favorit die KG Küsten ringer mit 33:18 gegen den SV Luftfahrt Berlin I durch, Platz 3 sicherte sich mit einem 32:20 über den SV Preußen Berlin I der Sportclub aus Luckenbwalde. Platz 5 ging nach Potsdam, die hatten sich mit 34 zu 20 gegen Hamburg durchgesetzt. Für Gastgeber KG Vorpommern reichte es am Ende für Platz 10, die noch junge Mannschaft hatte leider mit zu vielen Ausfällen und Absagen zu kämpfen um ein besseres Ergebnis zu erkämpfen. Trotzdem waren viele Kämpfer die KG Vorpommern in ihren Einzelduellen siegreich, kampferfolge gab es durch: Danylo Vasylynka, Moritz-Fynn Gellrich, Eli Lutz, Nikita Smolnikov, Kostiantyn Babchenko, Davin Kuhrke, Janick Dittmann, Magomed-Emin Elsnukaev, Nazar Shrubkovskyi und Elias Heydrich

1

KG Küstenringer I

2

SV Luftfahrt Berlin – Spreetiger I

3

1. Luckenwalder SC

4

SV Preußen Berlin I

5

RCG – Potsdam

6

SC Roland Hamburg

7

RSV Hansa 90

8

SV Luftfahrt Berlin – Spreetiger II

9

KG Vorpommern

10

 RV Lübtheen

11

 KG Küstenringer II

12

 SV Preußen Berlin II

 

Text und Fotos: U. Bremer