Kinder- und Jugendsportspiele/Bahnlauf

Super Bedingungen fanden die Läuferinnen und Läufer beim ersten Ueckermünder Bahnlauf  2018 der im Rahmen der 6. Kinder und Jugendsportspielen stattfand.
Auf den Strecken 400m, 800m, 1000m und 5000m gingen 43 Kinder und Jugendliche aus 20 Vereinen gingen an den Start. Auf den 400m verwies Ben Kundschaft (SVG Eggesin90), Toni Günther (1. LAV Torgelow) und Toni Rieck (SV Einheit Ueckermünde) auf die Plätze, bei den Mädchen konnte sich Helene Berger (SVG Eggesin90) vor Nadja Dochow (1.LAV Torgelow) und Lucy Wachtmeister (SVG Eggesin90) behaupten.
Bei den 800 m kamen Fabian Greiner-Mai (SV Einheit Ueckermünde und Alexander Mennicke (1.LAV Torgelow) hinter Derek Krause (SVG Eggesin90) auf die Plätze zwei und drei. Die weite Anreise lohnte sich für Finja Erhardt (Laufteam Rügen) sie verwies Sahra Kundschaft und Danka Dreßler beide SVG Eggesin90 auf die Plätze.
Bei den 1000m die die männliche Jugend unter sich austrugen siegte Jamie Wallberg (SVG Eggesin90) vor Cristian Wittkopf und Florian Hrabanski beide Running Gags Löcknitz.

Text und Fotos: Frank Greiner-Mai