13. Sportfest der Gymnasien Vorpommerns 2013

Höhepunkt war am 11. September das 13. Sportfest der Gymnasien Vorpommerns, an dem sich 17 Bildungseinrichtungen der Landkreise Vorpommern Greifswald und Vorpommern Rügen beteiligten. Mit dabei war auch das Gymnasium Malchin aus Mecklenburg. 1000 Athleten marschierten in das Volksstadion ein. In den Schulsportarten Basketball, Fußball und Volleyball sowie in der Leichtathletik wurde jeweils in Frauen und Männermannschaften um den Sieg und den Titel „Sportlichstes Gymnasium Vorpommerns“ gekämpft. Diesen errang das Humboldt-Gymnasium aus Greifswald vor dem Greifswalder Jahn-Gymnasium. Der dritte Platz ging auf die Insel Rügen ans Arndt-Gymnasium Bergen, das zuvor bereits 4- mal den Titel errungen hat.