Ueckermünder Turnverein von 1861 e.V. hält Funktionäre in Ehren

Der Verein ist bestrebt seinen Übungsleitern die nötige Anerkennung zu zollen, weshalb die Anzahl an Ehrungen bemerkenswert ist. Viele Engagierte haben nämlich bereits unsere Ehrennadeln, aber auch die des Landesturnverbandes und des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. erhalten. Letzterer ehrte im Rahmen des 160. jährigen Jubiläums zahlreiche Übungsleiter des UTV mit der Ehrennadel in Silber, die erstgenannte Aktive erhielt die Ehrennadel in Bronze, wir gratulieren allen herzlich:

Roswitha Pauksch eine aufgeschlossene und hilfsbereite Übungsleiterin, die sowohl Kinder- als auch Seniorengruppen betreut, denn ihre Qualifizierungen liegen im Gesundheitssport und Vorschulturnen/ Bewegungserziehung.

Paul Suck ist der Gründer und Abteilungsleiter der Inlineskatinggruppe. Seine Interessen sind vielfältig, deshalb engagiert er sich sowohl für den Präventions-, als auch für den Reha-, Breitensport und #Behindertensport.

Jeanette Dieckmann ist im Geräteturnen, in der Team- und Sportaerobic, sowie in der Showgruppe tätig. Eine aktive Teilnahme an den Deutschen #Meisterschaften und zahlreiche bundesweite Auftritte kann sie verzeichnen.

Simone Köppe ist neben ihrer Trainertätigkeit gleichzeitig Landeskampfrichterin im #Geräteturnen und stets einsatzbereit. Seit über 25 Jahren engagiert sie sich für den Turnverein.

Heike Kroll ist ein „Kind des Ueckermünder Turnvereines“, denn sie ist seit 1967 bei dem Traditionsverein aktiv. Sei es als Referentin bei den Landesseniorensportspielen oder als Diplom Yogalehrerin, Heike ist vielseitig einsetzbar.