Präzision! Kinder- und Jugendsport ab Montag im Freien möglich!

Ergänzung (Stand 22.03.)

Nachdem uns mehrere Anfragen erreichten, ergänzen wir die nachstehende Information folgendermaßen. Der Kinder- und Jugendsport bleibt an die Präsenzpflicht in den Schulen gekoppelt, deshalb dürfen nach jetzigem Stand (22.03.2021, 14:00 Uhr) in unserem Landkreis Vorpommern-Greifswald aktuell nur die Klassenstufen 1-6 am vereinsbasierten Trainingsbetrieb teilnehmen. 

Seit dem 21.03. überschreitet der Inzidenzwert unseres Landkreises die 100 (Quelle: Bildungsserver MV), sollte der Wert weiterhin so hoch bleiben, dann wird es diese Woche wieder zu Verschärfungen kommen (Vgl. Corona-LVO M-V § 13 Absatz 3). Deshalb bitten wir euch weiterhin geduldig zu sein und keine voreiligen „Hauruck-Aktionen“ zu starten. 

Information (Stand 20.03.)

Jetzt haben wir auch von der Verwaltung unseres Landkreises das OK für den Start des Kinder- und Jugendsports im Landkreis Vorpommern-Greifswald ab dem 22.03.2021. Es handelt sich explizit um den vereinsbasierten Trainingsbetrieb im Kinder- und Jugendsport im Freien, in allen Sportarten bis zur Vollendung des 20. Lebensjahres, in Gruppen mit bis zu 20 Kindern/Jugendlichen.

Gleichzeitig macht die Verwaltung darauf aufmerksam, dass sich der mutierte Virus im Landkreis enorm schnell verbreitet und sich die Fallzahlen in der nächsten Woche drastisch erhöhen könnten. Bitte haltet die Abstandsregeln ein und setzt die entsprechenden Hygienekonzepte um!

Artikel Ostseezeitung 20.03.2021