Ergebnisse kreislicher Sportabzeichenwettbewerb

Der Sparkassen-Sportabzeichenwettbewerb findet nicht nur auf Landesebene statt, sondern auch im Landkreis. Hier geht es ebenfalls darum wie viele Sportabzeichen eine Schule erreicht hat (prozentual im Verhältnis zu der Schüleranzahl der Schule). Wie auf Landesebene wurde in mehreren Kategorien unterschieden, Grundschulen bis 150 Schüler, Grundschulen über 150 Schüler, Regional- Gesamtschulen, Gymnasien bis 400 Schüler und Regional-, Gesamtschulen und Gymnasien über 400 Schüler. In den letzten Monaten haben der Vorstand und Vertreter des Kreissportbund Vorpommern-Greifswald e.V. die besten Schulen im Kreis besucht, um die Auszeichnungen zu überreichen. Dabei erhielten die Schulen, neben der Urkunde und dem Pokal, kleine Sportgeräte.
Wir möchten uns noch einmal auf diesem Wege für das tolle Engagement der Schülerinnen und Schüler, den Lehrkräften und der Schulleitung bedanken!
Die Ergebnisse 2018:

Grundschulen bis 150 Schüler:

  1. Platz Kleine Grundschule Mewegen
  2. Platz Grundschule am Ostseegymnasium Greifswald
  3. Platz Nikolaischule Pasewalk

Grundschulen über 150 Schüler:

  1. Platz Grundschule „Am See“
  2. Platz Grundschule Ueckertal
  3. Platz Haff-Grundschule Ueckermünde

Regional-, Gesamtschulen und Gymnasien bis 400 Schüler

  1. Platz Regionale Schule Löcknitz
  2. Platz Freie Schule Zinnowitz
  3. Platz Regionale Schule Penkun

Regional-, Gesamtschulen und Gymnasien über 400 Schüler

  1. Platz Lilienthal-Gymnasium Anklam
  2. Platz Europaschule „Arnold Zweig“ Pasewalk
  3. Platz Ev. Schulzentrum Martinschule

Herzlichen Glückwunsch an die jeweiligen Sieger!